Seelisberg (Vierwaldstätter See - Schweiz) - 05/2008


Der Vierwaldstättersee ist ein von Bergen umgebener See in der Zentralschweiz (434m, 114km², bis 214m tief). Seinen Namen hat er von den vier hier angrenzenden Waldstätten: den Kantonen Uri, Unterwalden, Schwyz und Luzern.

Luzern ist der Ausgangspunkt zu einem ganz besonderen Fleckchen Erde: zur Region Vierwaldstättersee. Der Berg ruft! Die Rigi als Königin der Berge, die drehbare Luftseilbahn hinauf zum ewigen Schnee auf dem Titlis und die weltweit steilste Zahnradbahn auf den Pilatus bieten Höhenflüge par excellence. Ein Schiffsausflug auf dem unverwechselbaren Vierwaldstättersee mit Europas grösster Binnenschifffahrt und einer grossen Dampfschiffflotte ist ein Muss. Von Luzern aus sind die berühmten Orte an der Luzerner Riviera in kurzer Zeit erreichbar.

   

04.05.2008 - "Anreise"

08.05.2008 - "Engelberg - Trübsee (Titlis 3238 m)"

   

05.05.2008 - "Weg der Schweiz - Sisikon"

09.05.2008 - "Stanserhorn (1898 m)"

   

06.05.2008 - "Pilatus - 2106 m"

10.11.2007 - "Abreise"

   

07.05.2008 - "Luzern"