La Réunion - 10/2013


La Réunion - Ein verstecktes Fleckchen im Indischen Ozean, das mit Farben, Vielfalt und Großzügigkeit von Mutter Natur gestaltet wurde.
La Réunion bedeutet nicht nur Natur pur, sondern auch Wetter im Überfluss. Gestern noch vom Regen durchnässt, heute in der Sonne geschmort und morgen im Nebel verloren. Auf 50 x 80 Kilometern bietet die Insel alle Launen der Natur. Üppiges Grün und Blüten in allen erdenklichen Farben und Formen, aber auch die erbarmungslose Trockenheit der Vulkanwelt. Die Vielfalt der Insel ist einfach beeindruckend. Auch die kreloische Küche kann sich sehen bzw. auch riechen und schmecken lassen. Die Kombination der Zutaten und Gewürze scheint grenzenlos und zaubert aus jeder Küche einen neuen verlockenden Duft.


    28.10.10 - Anreise von Frankfurt via Paris nach Saint Denis 29.10.13 - Über St. André in den Cirque de Salazie nach Hellbourg
    30.10.13 - Vom Cirque de Salazie in den Cirque de Mafate 31.10.13 - Tropisch grüne Bergkessel und von Lava geformte Küste
    01.11.13 - Le Sud Sauvage - der wilde Süden 02.11.13 - Piton de la Fournaise - einer der aktivsten Vulkane der Welt
    03.11.13 - Kreolisches Dorf - Kreolische Küche - Kreolischer Wein 04.11.13 - Wanderung bei Cilaos und Fahrt an die Küste
    05.11.13 - Wanderung am Cap Noir 06.11.13 - Badetag in St. Gilles
    07.11.13 - St. Gilles les Bains 08.11.13 - Rückflug via Paris nach Frankfurt


Die Route