La Palma (Spanien) - 01/2006


La Palma, die nordwestlichste der Kanarischen Inseln, wird wegen ihrer üppigen Wälder und ausserordentlichen Naturschönheit auch die "Schöne" genannt. Eine der steilsten Inseln der Welt, erhebt sie sich zu einer Höhe von 2'426 Metern und zählt nur 80'000 Einwohner. Von den grünen, wasserreichen Bergen des Nordens mit ihrer botanischen Fülle bis zu den Vulkanen, Lavafeldern und schwarzen Stränden des Südens bietet La Palma auf nur 706 km2 die Vielfalt eines ganzen Kontinents.


   

17.01.2006 - "Lift off"

18.01.2006 - "20°C im Winter"

   

19.01.2006 - "Große Vulkan-Tour"

20.01.2006 - "Santa Cruz"

   

21.01.2006 - "Caldera"

22.01.2006 - "Füße hoch"

   

23.01.2006 - "Die Vulkane im Süden"

24.01.2006 - "Touch down"